Teaching at SLA

 

Blended Learning as part of the educational concept

Copyright: SLA

To impart our knowledge about technical mechanics is the emphasis of this institute’s education program. Each course is made of three parts, that build upon each other: Lecture, exercise course and tutorial. The lectures arouse interest in respective topics and transfer the basic principles. In exercise courses these theoretical foundations are used directly in examples from job experience in presentation form. Tutorials take place in small groups and enable the students to do exercises by their own with the option to confer with a tutor about upcoming questions for best individual success.

 

Courses

The schedule of offered courses can be found on Campus. Moreover you can find detailed e-learning material in dedicated course rooms.

 

Courses

Winter Semester

  • Aeroelastik in der Luft- und Raumfahrt
  • Einführung in den Entwurf von Schalentragwerken
  • Faserverbundwerkstoffe II
  • Finite Elemente Methode für strukturdynamische und nichtlineare Probleme
  • Fundamentals of Lightweight Design
  • Leichtbau
  • Mechanik I für Wirtschaftsingenieure Fachrichtung Maschinenbau (Stereostatik)
  • Mechanik III für Wirtschaftsingenieure Fachrichtung Maschinenbau (Dynamik)
  • Processes and Principles for Lightweight Design
  • Strukturdynamik und Vibrationen I
  • Strukturentwurf und Konstruktion

Summer Semester

  • Auslegung der Struktur von Leichtflugzeugen
  • Auslegung der Struktur von Raumfahrzeugen
  • Faserverbundstrukturen
  • Faserverbundwerstoffe I
  • Finite Element Methods in Lightweight Design
  • Grundlagen der Finite-Elemente-Methode
  • Mechanik II für Wirtschaftsingenieure Fachrichtung Maschinenbau (Elastostatik)
  • Strukturdynamik und Vibrationen II
  • Strukturentwurf für Luft- und Raumfahrt
 
  Funded by the BMBF  

Die Veranstaltungen: Leichtbau, Struckturentwurf für Luft- und Raumfahrt, Mechanik I, Mechanik II und Mechanik III werden aus Qualitätsverbesserungsmitteln gefördert. Ansprechpartner für die Verwendung der Qualitätsverbesserungsmittel an unserem Institut ist Herr Professor Dr. Schröder. Weitere Informationen bzgl. des Einsatzes von Qualitätsverbesserungsmitteln in der Fakultät für Maschinenwesen erhalten Sie auf den Internetseiten der Fakultät für Maschinenwesen.