Wir stellen vor: Die Thermal-Vakuum-Kammer

02.05.2017
 

Lasst die Tests beginnen!

Geschafft! Am Mittwoch erhielten wir unsere Thermal-Vakuum-Kammer (TVK), die wir in Kooperation mit der Firma JUST Vacuum GmbH in Landstuhl angefertigt hatten. Innerhalb von zwei Tagen haben wir die 2 Meter lange und 1,8 Meter im Durchmesser große Kammer in unserem Praktikum in der 1. Etage zusammengebaut.

Was es damit auf sich hat?

Die TVK ermöglicht es uns, eine Weltraumumgebung mit Vakuumbedingungen und Temperaturen im Bereich von -180°C bis +180°C zu simulieren. Dabei werden die Temperaturen über eine mit Flüssig-Stickstoff gekühlte thermische „Shroud“ erzeugt.

Sinn und Zweck?

In Kürze werden in der Kammer Thermal-Vakuum-Tests und Thermal-Balance-Tests für modulare Satelliten durchgeführt. Ein Testraum von ca. 1200 x 800 x 800 mm³ steht dabei zur Verfügung. Unten im Video gewähren wir einen kleinen Einblick hinter die Kulissen und einen Blick auf den kleinen Giganten.

 
Making Of TVK